Brandwarnanlage (BWA) nach DIN VDE V 0826-2

Für Sonderbauten wie Kindergärten und Kitas, Seniorenheime oder kleine Hotels und Pensionen

Brandschutz ist überall ein wichtiges und lebensrettendes Thema. Entdecken Sie hier unsere Lösungen für kleine Sonderbau-Objekte mit Draht oder Loop- sowie Funk-Komponenten nach DIN EN 54-25.

 

Brandschutz im Sonderbau –
eine ganz eigene Sache

Brandschutz ist überall ein wichtiges und lebensrettendes Thema. Die in Deutschland geltende Norm DIN VDE V 0826-2 regelt in Sonderbauten den Schutz und die örtliche Warnung anwesender Personen durch eine Brandwarnanlage (BWA) ab der Planung, über den Aufbau bis hin zur Inbetriebnahme.

Zu Sonderbau-Objekten zählen u.a. Kindertagesstätten, Schulen, Alten- und Pflegeheime, aber auch kleine Beherbergungsstätten mit maximal 60 Betten.

BKH Sicherheitstechnik bietet zertifizierte BWA-Lösungen für kleine Sonderbau-Objekte mit verdrahteten, funkbasierten oder Loop-Komponenten gem. DIN 0826-2 an. Somit entsprechen alle Komponenten den gesetzlichen Anforderungen.

Unser Brandwarnanlagen-System BraWaflex ist äußerst flexibel, da die einzelnen Komponenten nicht alle der gleichen Installationsart entsprechen müssen: kombinieren Sie Funk mit Draht und/oder Loop und machen Ihre BWA damit zum Hybrid! Das System ist modular erweiterbar und kann auch so an eventuelle verschärfte Normanforderungen oder örtliche Veränderungen, wie z.B. durch einen An- oder Umbau eines Gebäudes, angepasst werden.

Mit einer funkbasierten Brandwarnanlage können auch Bestandsobjekte mit wenig Aufwand nachgerüstet werden. Die DIN EN 54-25 geprüften Funk-Komponenten sorgen auch hier für höchste Sicherheit.

Unsere Themen –
alles Wichtige auf einen Blick

Brandwarnanlage

Was ist eine Brandwarnanlage? Wir stellen unsere Brandmeldezentrale sowie alle Komponenten in Funk-, Draht- und Loop-Technik
 vor.

Anwendungsgebiete

Wohnbau, Sonderbau, Zweckbau – wie definieren sich die einzelnen Anwendungsgebiete des Brandschutzes und wann braucht man eine Brandwarnanlage?

Rechtsgrundlagen

Welche gesetzlichen Grundlagen gelten für eine Brandwarnanlage, deren Zentrale sowie deren einzelne Funk-, Draht- oder Loop-Komponenten?

Beispiele für Sonderbau

Zu Sonderbauten zählen u.a. Kindertagesstätten, Schulen, Wohnformen für ältere Menschen und Menschen mit Behinderungen, aber auch Sportstätten und kleine Beherbergungsstätten mit maximal 60 Betten.

Kontakt

BKH Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG
Industriestr. 53
67063 Ludwigshafen
Telefon: 0621 54967777
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden